Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Return to Previous Page

Halten Sie länger aus – zu Ihrer eigenen Freude und der Ihres Partners

Haben Sie Probleme mit zu frühem Samenerguss oder hält die Potenz nicht so lange aus wie früher? Das ist ein Problem von dem viel zu viele Männer betroffen sind, die aber finden, dass es peinlich ist darüber zu sprechen. Fürchten Sie sich nicht, wir haben ein paar Tips und Tricks zusammengesammelt – und ein paar Hilfsmittel – die auch Ihren Partner begeistern werden.

Potenzprobleme und zu früher Samenerguss sind ganz normale Probleme, unter denen mehr Männer, als Sie glauben, leiden. Das Thema ist tabu und die Männer die drunter leiden finden es peinlich und unmännlich. Ganz besonders Potenzprobleme gehören zu den Dingen, die einen Mann seiner Männlichkeit beraubt fühlen lassen.

Natürlich gibt es noch Viagra, aber da benötigen Sie entweder ein Rezept für oder müssen es in dunklen Ecken des Internets kaufen. Wenn Sie sich da also nicht rantrauen, gibt es zum Glück noch andere Lösungen. Wie bei so vielen anderen Dingen im Leben, können Sie sich hier zu einem besseren Ergebnis trainieren – und als kleines Extra, sind einige der Übungen sehr unterhaltsam und versprechen zum Schluss eine nette Überraschung.

Halten Sie länger aus mit Beckenbodenübungen

Die erste der Übungen ist eine, von der Sie sicher schon gehört haben, dass Sie nur für Frauen nach der Geburt oder beim Wasserlassen ist. Das ist aber nicht ganz richtig, denn Beckenbodenübungen helfen auch Männern – sowohl bei Problemen beim Wasserlassen, als auch dabei länger im Bett durchzuhalten – und hier sprechen wir nicht vom Wasser drin behalten.

Die einfachste Art zu erklären, wie Männer Beckenbodenübungen ausführen, ist, dass Sie die gleichen Muskeln zusammenkneifen, die Sie auch beim Anhalten des Strahls beim Urinieren verwenden. Die Muskeln die Sie dort verwenden, sind die die Sie trainieren müssen. Diese Übungen nennen sich Kegel-Übungen.

Sie trainieren den Beckenboden, indem Sie die Muskeln zusammenkneifen, bis fünf zählen, locker lassen, bis fünf zählen und dann wieder von vorne – das alles beispielsweise 10 mal hintereinander. Nach und nach werden Sie die Muskeln länger zusammenkneifen können – also z. B. Bis 10 oder 15 zählen können – oder die Übung mehrmals wiederholen können. Denken Sie jedoch dran, in den Pausen immer genauso lange zu zählen, wie während der Übung.

Nachdem Sie etwas Zeit trainiert haben, können Sie die Muskeln zusammenkneifen während Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, um den Erguss zurück zu halten oder ihn etwas zu verzögern.

Onanieren Sie sich dazu länger auszuhalten

Wenn Sie das Beckenbodentraining lebensechter gestalten möchten, können Sie es mit dem Onanieren kombinieren. Setzen Sie sich selbst ein Ziel für wie lange Sie beim Onanieren aushalten möchten und verwenden Sie eine Kombination aus Kegel-Übungen und Pausen, bis Sie die gewünschte Anzahl Minuten beim Onanieren erreicht haben. Halten Sie eventuell jedes Mal wenn Sie Pause machen, die Luft an. Wir Männer übersehen viel zu oft die Bedeutung unser Atmung. Versuchen Sie mal drauf zu achten, wie viel Ruhe in das Geschehen eintrifft.

Halten Sie länger aus mit Penisringen

Wenn diese Übungen nicht genug sind, können Sie auf einen Penisring überwechseln. Das macht es etwas schwerer für das Blut einen flüssigen Strom durch den Penis zu gelangen und klemmt die Samenleiter ab, damit Sie eine steifere und festere Erektion erhalten und es dadurch für die Samen schwerer wird auszustoßen.

Heutzutage gibt es Penisringe in vielen verschiedenen Varianten und sogar mit eingebauten Vibratoren. Es ist sogar möglich einen Penisring mit eingebautem Klitorisvibrator zu erhalten, damit Ihre Partnerin auch Vergnügen an dem Penisring hat. Die Vibrator-Ausgabe kann Sie aber vor eine kleine Herausforderung stellen, wenn Sie Probleme mit frühem Samenerguss haben. Denn ist es ja die Reibung, die Sie zum Kommen bringt und Reibung erhalten Sie bei einem Penisring mit Vibrator genügend.

Halten Sie länger mit Penis Extensions

Wenn Ihr Partner nichts gegen die Idee hat, können Sie etwas komplett Anderes ausprobieren, nämlich Penis Extensions oder Penisüberzüge. Das ist eine Hülle die Sie über Ihren Penis stülpen, wodurch Sie Ihren Partner weniger spüren.

Diese sind in unzähligen Variationen erhältlich. Einige sind geformt wie ein Hülle, bei der die Eichel komplett frei liegt. Diese helfen bei der Aufrechterhaltung der Potenz. Andere sind so geformt, dass Sie einen größeren Penis erhalten – sowohl in der Länge, als auch in der Dicke. Diese werden durch ein Band hinter den Hoden geschnallt und fixiert und helfen Ihnen dabei länger zu halten, gleichzeitig damit, dass Ihr Partner ein ganz neues Gefühl von Ihnen erhält.

Aussehenstechnisch gibt es Penis Extensions in unzähligen Formen. Es gibt sowohl jene die sehr realistisch aussehen, als auch die mit Rillen oder Vibratoren oder einer speziellen doppelen Penetrationsausgabe. Es gibt kurz gesagt etwas für jeden Geschmack.

Preistechnisch liegen sie im mittlereren zweistelligen Euro-Bereich und drüber, je nach Funktionalität, Form und Größe.

Verzweifeln Sie nicht – trainieren Sie und halten Sie länger durch!

Sie brauchen also nicht vor Verzweiflung eingehen, nur weil Sie nicht auf der gleichen Wellenlänge wie Ihr Penis sind. Fangen Sie noch heute mit Ihrem Training an und kaufen Sie eventuell einige der Hilfsmittel, die wir hier im Artikel beschrieben haben.

Gutes Training!

 

 

 

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Scandia Trading GmbH - Am Oxer 35 - 24955 Harrislee - E-Mail : support@palora.de - Telefon : +49 461 / 99519072 - Copyright 2016-2017