Warenkorb 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Return to Previous Page

GUIDE: Der ultimative Guide für eine gute Prostatamassage


  • Prostata-Massage – Der ultimative guide
  • Symptome einer vergrößerten Prostata
  • Wo sitzt die Prostata genau?
  • Prostata-Massage und Analsex
  • Zu Beginn: ein kleiner Prostata-Stimulator oder einfach einen Finger
  • Der passende Prostata-Vibrator
  • Prostata Stimulator oder Prostata Vibrator?
  • Große Prostata Stimulatoren und Prostata Vibratoren

Prostata-Massage – Der ultimative guide

Eine Prostata-Massage muss nicht immer einen sexuellen Ausgangspunkt haben, oft kann eine Prostata-Massage etwaige Probleme mit der Prostata lindern oder die Probleme sogar ganz zum Abklingen bringen. Eine Massage hilft auch bei Problemen mit dem Wasserlassen, da die Ursache dafür häufig eine vergrößerte Prostata ist.

Die Prostata ist die Vorsteherdrüse des Mannes. Als exokrine Drüse gibt sie ihr Sekret nicht in den Blutkreislauf, sondern in den Samenleiter ab. Die Prostata liegt direkt unter der Blase und hat in etwa die Größe und Form einer Kastanie. Sie kann durch den Harnleiter oder durch den Enddarm erreicht werden – wobei die anale Untersuchungsmethode die weitaus angenehmere ist.

Symptome einer vergrößerten Prostata

Mit fortschreitendem Alter kann die Prostata sich vergrößern – allerdings kann das Krankheitsbild auch jüngere Männer treffen. Eine vergrößerte Prostata kann zu Problemen mit dem Wasserlassen oder zu Erektionsstörungen führen. Weitere Symptome für eine vergrößerte Prostata können sein:

  • Schwacher Urinstrahl, wenig „Druck auf der Leitung“
  • Wasserlassen ist nur in Etappen möglich
  • Ständiges Gefühl einer vollen Blase, durchgehender Drang zum Wasserlassen
  • Häufige Toilettenbesuche – tagsüber sowie auch nachts
  • Inkontinenz, unfreiwilliges Wasserlassen
  • Brennen oder Schmerzen beim Wasserlassen

Die aufgeführten Symptome können auch Indizien für eine schwerwiegende Krankheit sein, deshalb ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich eines oder mehrere Symptome dauerhaft einstellen. Denn eine Vergrößerung der Prostata ist zwar in den meisten Fällen, aber eben nicht immer, gutartig.

Wo sitzt die Prostata genau?

In der Theorie scheint es einfach – aber wo sitzt die Prostata überhaupt ganz genau? Wie oben schon erwähnt, sitzt die Prostata direkt unter der Blase und wird vom Darm nach hinten und der Schambeinfuge nach vorn begrenzt. Am einfachsten ist die Prostata durch den Anus zu erreichen, denn sie befindet sich ca. 3-5 cm hinter dem Darmausgang. Richtig stimuliert und massiert kann die Prostata ultimative Orgasmen auslösen, die sich nicht mit einem „normalen“ Orgasmus vergleichen lassen, denn nicht umsonst wird die Prostata auch der G-Punkt des Mannes genannt.

Viele Männer scheuen sich jedoch davor, eine Prostata-Massage auszuprobieren, da die Meinung vorherrscht, dass Analsex nur etwas für Homosexuelle sei – welch eine fatale Fehleinschätzung! Denn eigentlich wissen es die meisten Männer ganz genau – Analsex macht unheimlich viel Spaß und ist eine wirklich sehr erregende und reizvolle sexuelle Spielart. Die meisten Männer haben doch auch schon Analsex gehabt, natürlich mit einer Frau. Und das ist auch völlig in Ordnung, aber an den männlichen Anus darf bitte nichts kommen – kein Dildo und kein Plug.

Prostata-Massage und Analsex

Männer brauchen so etwas schließlich nicht – sie sind ja der aktive Part und nicht der passive. Schon der Gedanke daran erfüllt manche Männer mit Schrecken, und das nicht, weil sie Angst vor eventuellen Schmerzen haben, ganz im Gegenteil. Es ist der Gedanke daran, dass man(n) es genießen könnte, ausgefüllt zu sein und etwas in sich zu spüren. Aber das ist völlig in Ordnung. Es bedeutet nichts, wenn man Analsex mag, außer, dass man seinen Horizont erweitert und in der Lage ist, Orgasmen zu erleben, von denen man früher höchstens geträumt hat. Gleichzeitig trainiert man die Prostata und verringert so das Risiko von Prostataerkrankungen bzw. lindert schon bestehende Beschwerden.

Zu Beginn: ein kleiner Prostata-Stimulator oder einfach einen Finger

Die Prostata kann durch einen Stimulator eigenständig massiert werden, schöner und spannender ist allerdings die Massage durch den/die Partner/in. Am einfachsten ist es, die Prostata erst einmal mit dem Finger zu ertasten. So kann man sich langsam herantasten und ein besseres Gefühl für Druck und Geschwindigkeit der Massage entwickeln.

Bei einer gründlichen persönlichen Hygiene ist eine Spülung des Darms vorher nicht notwendig, allerdings führen wir viele Hilfsmittel in unserem Sortiment, falls eine Analspülung trotzdem gewünscht wird.

Alternativ kann sich der/die Partner/in auch einen Latexhandschuh überziehen. Wichtig ist, dass sich alle Beteiligten zu jedem Zeitpunkt entspannt sind und sich wohl fühlen.

Calexotics Colt Anal Douche

Calexotics Colt Anal Douche

Regulärer Preis: 43,95 €

Spare 46% Sonderpreis: 23,95 €

Inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Inkl. MwSt - Kostenfreie Lieferung

Durch die Verwendung eines hochwertigen analen Gleitmittels wird die Stimulation verstärkt. Bitte achten sie darauf, ein Gleitmittel speziell für den analen Gebrauch zu verwenden. Diese Gleitmittel unterscheiden sich in der Konsistenz von herkömmlichen Gleitgelen, da sie nicht so wässrig sind und daher länger auf der Haut bleiben, denn sie können nicht so schnell einziehen.

Es muss auch nicht immer die Hündchenstellung sein. Zu Beginn empfiehlt es sich, ganz entspannt und bequem auf der Seite zu legen und das obere Bein anzuwinkeln.

Vertrauen Sie Ihrer/m Partner/in Ihre Wünsche an und geben Sie klare Anweisungen. Alternativ ist es eine gute Idee, wenn beide Partner sich diesen Guide gründlich durchlesen. Liegen Sie entspannt und atmen Sie tief und gleichmäßig.

Mixgliss Max Extrem Sensations – Gleitcreme

Mixgliss Max Extrem Sensations – Gleitcreme

Bestseller
13,95 €
Inkl. 19% MwSt. Inkl. MwSt - Kostenfreie Lieferung
  1. Zuerst etwas Gleitgel in den Händen zum Anwärmen verteilen.
  2. Ist das Gleitgel handwarm, wird es vorsichtig zwischen Anus und Hoden verteilt (Damm).
  3. Nehmen Sie sich jetzt genug Zeit – mindestens 10 Minuten – und massieren und streicheln Sie den empfindsamen Bereich rund um den Anus, den Damm und die Pobacken.
  4. Nähern Sie sich langsam dem Anus und intensivieren Sie die Massage direkt um den Anus. Streichen Sie in verschiedene Richtungen und lassen Sie sich viel Zeit.
  5. Drücken sie nun vorsichtig auf die Öffnung, immer wieder. Vorsichtig drücken und wieder locker lassen. Sie werden bald schon eine Veränderung merken, denn Sie werden „hereingelassen“. Seien Sie sehr vorsichtig!
  6. Wenn der Finger nach und nach tiefer eindringen kann, bewegen Sie ihn nicht. So kommen Sie ohne große Probleme oder gar Schmerzen am Schließmuskel vorbei.
  7. Verhalten Sie sich etwa 1-3 Minuten ganz ruhig, damit Ihr/e Partner/in sich an das neuartige Gefühl gewöhnen kann.
  8. Bewegen Sie nun Ihren Finger langsam und ganz ruhig. Versuchen Sie kreisende Bewegungen, sowie vor und zurück.

Schnell werden Sie bemerken, wie entspannend und stimulierend eine Prostata-Massage sein kann – und wie gut sie tut! Bei einer Prostata-Massage wird der Blutzufluss in den Beckenbodenbereich verstärkt und ermöglicht so eine kräftigere und länger anhaltende Erektion. Das kann auch den Orgasmus intensivieren – vor allem, wenn die Prostata während des Aktes massiert wird.

Überwinden Sie Ihre Hemmungen und lassen Sie es geschehen! Eine völlig neue Welt des Genusses und der Sinnesfreuden erwartet Sie!

Die Prostata sitzt, wie oben schon erwähnt, ca. 3-5 cm hinter dem Darmausgang in Richtung der Bauchdecke und fühlt sich klein, glatt und fest an.

  1. Tasten Sie vorsichtig nach einem kastaniengroßen, glatten und festen Bereich. Ist die Prostata einmal gefunden, können Sie sich nie wieder irren.
  2. Berühren Sie die Prostata vorsichtig. Es kann sich etwas neuartig oder überraschend anfühlen, daran werden Sie sich aber schnell gewöhnen. Sprechen Sie über Vorlieben, mag er kreisende Bewegungen? Oder doch lieber einen durchgehenden Druck? Denken Sie daran, es die ersten Male nicht zu übertreiben und bleiben Sie nur bei einer kurzen Massage.
  3. Ziehen Sie den Finger langsam und vorsichtig heraus.

Mit der Zeit und etwas Übung können Sie beginnen, verschieden Lovetoys in Ihr erotisches spiel miteinzubauen, wie z.B. Buttplugs oder Analvibratoren. Wichtig ist, dass sie sich zu jedem Zeitpunkt wohl fühlen. Erweitern Sie Ihren Horizont und erleben Sie sinnliche Genüsse und ultimative Höhepunkte.

Der passende Prostata-Vibrator

Zu Beginn empfiehlt sich ein kleinerer Prostata Stimulator oder Vibrator. Verwenden Sie reichlich Gleitmittel und gehen Sie behutsam vor.

Prostata Stimulator oder Prostata Vibrator?

Wenn Sie noch neu auf dem Gebiet der Prostatastimulation sind und sich etwas unsicher fühlen, sollten Sie mit einem Stimulator ohne Vibrationen beginnen – bzw. schalten Sie die Vibration die ersten Male nicht ein. Die kräftigen Schwingungen eines Vibrators können sich zu Beginn unangenehm anfühlen, man muss sich erst daran gewöhnen. Denn die Prostata ist nicht per se eine erogene Zone, die schönsten Gefühle entstehen erst, wenn eine erotische und sinnliche Stimmung erreicht wird. Wenn ein Vibrator zu früh eingeführt wird, gerade bei Neulingen, kann das dazu führen, dass Sie vielleicht nie wieder Lust auf Analsex haben. Und das wäre wirklich ein Verlust in Ihrem Liebesleben.

Anal Fantasy Classix – Prostata-Stimulator

Anal Fantasy Classix – Prostata-Stimulator

19,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Inkl. MwSt - Kostenfreie Lieferung
Aneros - Eupho Syn prostata stimulator

Aneros - Eupho Syn prostata stimulator

75,95 €
Inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Inkl. MwSt - Kostenfreie Lieferung

Große Prostata Stimulatoren und Prostata Vibratoren

Empfehlenswert ist der beliebte Aneros Vice Prostata Vibrator, der nicht nur über eine angenehme Größe verfügt, sondern auch zu den besten seiner Art gehört.

Die Marke Nexus bietet auch eine Vielzahl an exklusiven Prostata Stimulatoren, wie z.B. den Revo 2, der über wirklich kräftige und verwöhnende Vibrationen verfügt, oder den Gyro, der eine vergleichbare Größe besitzt, allerdings keine Vibrationen abgibt.

Entdecken Sie unsere großes und phantasievolles Sortiment an stilvollen und eleganten Prostata Stimulatoren und Prostata Vibratoren und suchen Sie sich Ihren Favoriten aus.

Nexus Revo 2 - Aufladbarer Prostata Massage Vibrator

Nexus Revo 2 - Aufladbarer Prostata Massage Vibrator

119,00 €
Inkl. 19% MwSt. Inkl. MwSt - Kostenfreie Lieferung
Scandia Trading GmbH - Am Oxer 35 - 24955 Harrislee - E-Mail : support@palora.de - Telefon : +49 461 / 99519072 - Copyright 2016-2017